Coronaregeln


Hygieneplan für unsere Gäste im Seminarhaus Pegasus

Alle Maßnahmen und Regeln dienen Ihrer eigenen Sicherheit und Gesundheit und Anderer

* Maskenpflicht und Sicherheitsabstand 1,5 m in den Bereichen der Flure, Treppen, Gänge & im Buffetraum!


* Händedesinfektion stehen an den Eingängen der Häuser und in allen Gemeinschafts- Waschbecken bereit!

* Es gibt Einmalpapierhandtücher aus Spendern.

* häufig genutzte Türklinken haben Ellenbogenmechanik.

* Wir belegen alle Zimmer mit Ausnahme für Lebensgemeinschaften als Einzelzimmer!

* Check in: In der Rezeption bitte immer nur eine Person im Raum.

bitte geduldig warten und immer auf Sicherheitsabstand achten.

Einbahnwegverkehr:

Die Übungsräume durch den Haupteingang betreten und nur durch die große doppelflügelige Glastür den Raum verlassen. Keine Garderobe in den Übungsraum mitnehmen und auch nicht in an der Garderobe aufhängen. Bitte nur in den Zimmern lassen.

Wir hängen am Anreisetag die Belegungspläne an den Eingangstüren der Häuser aus und stecken die Zimmerschlüssel in die Türen, so dass alle ihre Zimmer ohne Rückfragen finden können.

1.) Im „Gästehaus“ links geht es durch die letzte Tür links im Backsteinhaus in den Büffet-Raum zur Essenausgabe. Jede/r erhält ein Tablett mit der gewünschten Mahlzeit und geht weiter durch die Essräume in den großen Essraum, in dem jeder einen eigenen Tisch hat.
Von dort kann man durch die große Flügeltür direkt in den Innenhof hinaustreten und nebenan durch die Rezeption in die oberen Etagen zu den Zimmern P – Z und DG1 – DG 7 gelangen.

2.) Die Zimmer in den Etagen über den Essräumen sind ausschließlich über die breite Stein-Treppe im Rezeptionsbereich erreichbar. Gäste, die im Dachgeschoss DG1 -7 wohnen, nutzen den Flur der ersten Etage nicht!

* Bei dem Zugang zu den Zimmern und zum Yoga-Raum in der zweiten Etage müssen alle darauf achten, Schutzmasken zu tragen und geduldig zu warten, bis die Treppe wieder frei ist! Das gilt auch für den Rückweg

* Alle Gemeinschaftsbäder & Toiletten werden durch unsere Mitarbeiterinnen mehrfach täglich desinfiziert. An den Waschbecken & Toiletten stehen Desinfektionsmittel bereit.

Solange keine weiteren Lockerungen amtlich erlaubt werden, sind diese Regeln unbedingt einzuhalten.
Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Rücksichtnahme !